Noch mehr Fashion Week Beauty Trends!

Beauty- Trends kann es nie genug geben und so zeigen wir euch heute noch ein paar weitere Trends der Fashion Week für das Jahr 2016. Wir haben das Gefühl, dass ihr gerade im Frühjahr in Sachen Make Up so richtig aufdrehen könnt!

artdeco lidschatten moonlight

Die blaue Stunde in Sachen Augen- Make Up

artdeco lidschatten dunkelblauDie nächste Stunde schlägt Blau und das nicht nur in Sachen blauer Himmel, sondern auch im Make Up. Auf der letzten Fashion Week wurden die wildesten Styles in Blau gesichtet. Missoni, Roksanda, Maison Margiela, Diane von Furstenberg, Jonathan Saunders und auch Chanel haben den blauen Look für sich entdeckt und zeigten, dass in diesem Fall mehr auch mehr ist. Gespart wurde mit der Farbe Blau zumindest nicht und so konntet ihr kräftige Augen- Make Ups über den Laufsteg schreiten sehen.lidschatten stift aqua Die 80iger Jahre lassen grüßen, aber nur ein kleines Bisschen, denn die Lider werden nun als Leinwand betrachtet, auf der ihr euch ausleben könnt. Das war in den 80igern nicht der Fall. Heute könnt ihr dick umrundete Kajal- Augen sehen, Smokey Eyes in hellem Blau, verschiedene Collagen, die von Hellblau über Mittelblau bis Dunkelblau ausgeblendet werden und auch komplette Brillen, die in Blau aufgezeichnet wurden. Sieht cool aus, erfordert aber auch eine große Portion Mut und gehört wohl eher auf die nächste Party als ins Meeting.

mineral Lidschatten artdeco

Auf voller Linie bleiben

Wir bleiben bei den Augen und werfen einen Blick auf den schrägsten Trend, den longlasting eyeliner artdecowir auf der Fashion Week sehen konnten. Er stammt von Fendi und ist nur für die ganz Mutigen von euch geeignet. Es geht um einen Lidstrich, der nach oben gerutscht ist und sich nun nicht mehr auf dem Lid befindet, sondern kurz unter der Augenbraue. Er sieht aus wie eine doppelte Augenbraue. Wer sich traut, sollte ganz sicher in der Linienführung sein, denn Patzer verzeiht dieser Look gar nicht. Leicht geschwungen, gleichmäßig dick und am besten mit einem Eyeliner aufgetragen, könnt ihr diesen Look am besten erschaffen.

eyeliner artdeco schwarz

Nude kommt auf eine neue Stufe

Auch Nude geht in diesem Jahr in die nächste Runde und verzauberte auf dem Laufsteg bei Balanciaga. primer artdeco nudeDer No Make Up Look setzte zarte Highlights auf dem Lid in seichtem Rosa. Im Inneren Augenlid wird mit Highlights in Weiß gespielt und beigefarbenes Gloss hauchte sich auf die Lippen. Dazu gab es noch einen Schimmer von Rouge in Apricot auf die Wangen, sodass die Bäckchen schön strahlen konnten. Wirklich Nude ist das natürlich nicht mehr, aber auch Nude kommt natürlich einmal auf eine andere Stufe. Jetzt seht ihr eben so aus, als wäret ihr gerade aus eurem Urlaub gekommen. Von der Sonne geküsst mit einem leichten Glanz lebt es sich im März am besten.

nude lippenstift artdeco

Hier noch ein paar Make Up Highlights für euch im Frühjahr:

 artdeco lidschatten blauartdeco lidschatten glitzerblaulidschatten sift blau

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.