|

Was sind die aktuellen Make Up Trends?

Lidschatten von Maybelline New York in Royal Blau

Blau ist nicht nur Trendfarbe in der Mode, sondern auch in Sachen Beauty. Auf dem Laufsteg konntet ihr die Looks bei Prabal Gurung, Anna Sui, und Galliano sehen und Stars wie Lily Collins, Jamie King und Brie Larson lecken sich die Finger nach ihnen. Blau ist dabei eine Farbe, die jede Frau tragen kann. Die Trendfarbe Blau kann dabei in ganz unterschiedlichen Nuancen herkommen. Zum Einen erscheint sie als verwischter Lidschatten, der gern bis zur Augenbraue nach oben gezogen wird und zum Anderen kann sie auch präzise sein.

Hellblauer Lidschatten von Artdeco
Blauer Lidschatten von Maybelline New York

Etwa als Lidstrich, der gerade, fein, aber ebenso einmal dick auf dem oberen Lid aufgetragen wird. Besonders gefragt ist ein dunkles Navy Blau, das schön verrucht aussieht. Aber auch helle Töne stehen an der Tagesordnung und sind vor allem für tagsüber etwas. Am schönsten sind Lidschatten- Paletten mit unterschiedlichen Blautönen, sodass ihr sie mischen könnt. Wer will, kann zusätzlich noch auf blauen Nagellack setzen – auch hier könnt ihr wieder den Blautön auswählen, der euch gefällt.

Blauer Kohlkajal von Catrice

Make Up Trends: Statement- Augenbrauen

Weißer Kohlkajal von Catrice

Weiter geht es mit einem Augen Make Up, das noch mehr auffällt als blauer Lidschatten. Es geht um Statement- Augenbrauen, die jetzt nicht mehr länger nur an Cara Delevigne erinnern, sondern eingerahmt sind. Ja, ihr habt richtig gelesen. Das Augen Make Up könnt ihr euch nun fast schon sparen (außer es ist blau) und setzt lieber auf Augenbrauen, denn die liegen in diesem Monat voll im Trend. Sie gelten sowieso als Rahmen des Gesichts und das werden sie nun auch im wahrsten Sinne des Wortes. Unter dem Hashtag #carvedbrows findet ihr allerhand umrandete Augenbrauen, die mal mehr, mal weniger auffallen. Den neuen Augenbrauentrend könnt ihr selbst ganz einfach nachstylen.

Schwarzer Kajal von BB.Browbar

Als Lineal nehmt ihr ein Tesafilm und als Bleistift einen Kajal oder Eyeliner. Schon kann es losgehen. Das Tesafilm wird aufgeklebt, dort wo ihr den Strich haben wollt und schon könnt ihr ihn nachzeichnen. Nach dem Trocknen löst ihr das Tesafilm wieder ab und habt einen coolen Look. Doch der Style sollte gut überlegt sein, denn er fällt auf. Auf Partys könnt ihr ihn gut nutzen, aber zum Kaffeetrinken ist er nicht so angesagt. Außer ihr setzt auf weißen Kajal. Oder ihr umzieht nur die halbe Augenbraue ein – sieht super lässig aus und funktioniert auch tagsüber!

Highlight: Nudefarben Lippen

Beiger Lippenstift von Asos

Zu guter Letzt werfen wir noch einen Blick auf nudefarbene Lips. Der Trend um die natürlichen Lippen ist wieder da und geht in die zweite Runde. Nudefarbene Lippen passen zu Styles, bei denen ihr lieber eure Augen betonen wollt (wie bei den zwei anderen Trends). Wer es morgens eilig hat, ist mit nudefarbenen Lippen auch bestens beraten, da sie nicht so präzise aufgetragen werden müssen wie etwa roter Lippenstift. Nudefarbene Lippen werden zu eurem Lieblingslook, wenn ihr es lieber natürlich mögt und gern ein zurückhaltendes Make Up bevorzugt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.