|

Look des Sommers: Goldene Highlights

lidschatten goldWann passt Gold besser als im Sommer? Gold ist die Farbe der Wärme, des Reichtums, aber auch des Hinguckens und so öffnet sich euch mit goldenen Highlights im Sommer jede Tür. Ob tagsüber oder abends – Gold geht im Sommer einfach immer und so beschreiben wir euch heute unseren Lieblingslook und erklären euch, wie ihr ihn nachschminken könnt.

Wer bei Gold an einen großen Auftritt gedacht hat, der liegt zwar richtig, aber heute liegt der Teufel eher im Detail versteckt und so wollen wir euch vom schönsten Tages- Look in Gold erzählen. cc creamDer goldene Look ist nämlich herrliche entspannt und für den Besuch im Café oder auch zum gemütlichen Cocktails trinken bestens geeignet. Schillernde Gold- Details treffen hier auf moderne Lässigkeit. Der Look wird bestritten durch goldene Highlights auf Lippen und Augen, die edel wirken und den Rest vom Make Up in einem völlig natürlichen Licht stehen lassen.

cccreamWie immer fangen wir auch heute mit dem Untergrund an. Ein goldener Look braucht natürlich einen guten Teint, damit er nicht ins Negative abrutscht. Dafür empfehlen wir euch eine CC- Cream, die den Teint gleichmäßig strahlen lässt und mit den Mineralpigmenten für einen angenehmen Schimmer sorgt. Wer weniger schimmern möchte, setzt auf ein Puder, das ihr einmal nach dem Eincremen mit einem Pinsel über das Gesicht gebt. So schimmert wirklich nur das Gold und nicht auch noch ihr.

kajal braun

Weiter geht es mit einem braunen Kajal. Mit ihm zieht ihr einen Lidstrich am oberen Wimpernrand, der ruhig etwas dicker ausfallen darf. kajal schwarzWir nehmen extra keinen Eyeliner, da der Eyeliner- Strich zu hart wirken würde. Zusätzlich kommt noch ein schwarzer Lidstrich hinzu, der am unteren Wimpernrand Verwendung findet. Die Augen wirken so ausdrucksstarker, aber Achtung: Der Lidstrich wird nicht ganz durchgezogen, sondern reicht nur bis zur Mitte des Auges.

mascara

Weiter geht es mit den goldenen Highlights. Gold- Lidschatten wird auf das bewegliche Lied, auf die Augeninnenwinkel und auch entlang des unteren Wimpernkranzes aufgetragen. nude lippenstiftNun kommt die Mascara in dunklem Schwarz hinzu, die am oberen Wimpernkranz (und nur dort) aufgetragen wird.

Zu guter Letzt sind die Lippen an der Reihe. Hier entscheidet ihr euch für einen nudefarbenen Lippenstift, mit dem ihr eure Lippen ausfüllt. Anschließend wird mit einem bronzefarbenen Lipgloss der Lippenstift überzogen, sodass ihr lange etwas davon habt. bronze lipglossBronze und Gold passen übrigens wunderbar zueinander und ihr seht aus, als wäret ihr von der Sonne geküsst. Übrigens auch ein perfekter Look für den Strand – dann allerdings mit wasserfestem Make Up.

gold lidschattenmetallic gold lidschatten

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.