|

Beauty- Sommerlook 2015: Koralle Lippen

creme mousseIhr sucht noch die ultimativen Sommerlooks für 2015? Wir haben sie für euch und stellen euch jede Woche einen Neuen vor. In dieser Woche wollen wir euch die Korallen- Töne näher bringen, denn Koralle sieht im Sommer ganz besonders schön aus. Wer noch keine gebräunte Haut hat, ist mit diesem Look besonders gut beraten. Die Farbe Koralle sieht nämlich zu ungebräunter Haut besonders vorteilhaft aus und bringt sie sanft zum Leuchten. Besonders gut kommt sie auf Lippen und auf den Wangen zur Geltung und so wird das restliche Make Up ziemlich zurückhaltend. Der Teint ist strahlend und glatt und hat Highlights, wie eben erwähnt, in Koralle auf der Wange. lidschattenDie Augen werden zurückgestellt und nur mit einem schwarzen Mascara getuscht. Der Lidschatten erscheint in sanftem, hellem Grün und harmoniert hervorragend mit dem korallfarbenen Lippenton. Wie ihr den Look schminkt, ist recht einfach erklärt. Zuerst sorgt ihr einmal für einen schönen Untergrund. Euer Gesicht wird deswegen mit einer Fondation eingecremt, um einen schönen Teint zu machen. Wer es einfacher mag, setzt auf Mousse, denn diese Art der Fondation lässt sich besonders leicht verteilen und kann einfach mit den Fingern platziert und verstrichen werden. Vorher die Hände waschen, ist aber Pflicht! Danach geht es an die Lippen. Entweder sucht ihr euch einen Lippenstift oder ein Lipgloss in Koralle. Hier kommt es ganz darauf an, ob ihr matte Lippen bevorzugt oder es doch lieber glossy mögt. Matt wird es eher elegant und glossy ein wenig mädchenhafter. Nehmt, was euch gefällt.

rouge koralleWeiter geht es mit dem Teint, der mit der Grundierung noch lange nicht fertig ist. Jetzt kommt nämlich das Rouge zur Geltung. Es ist natürlich auch im Farbton Koralle gehalten, um mit dem Lippenstift zu harmonieren. Am besten kauft ihr beides von der gleichen Marke – nur so könnt ihr sicherstellen, dass es später farblich auch wirklich zusammenpasst. Das Rouge wird mit einem Pinsel sanft auf die Wangen aufgetupft und zu den Schläfen hin ausgeblendet. Für einen sanften Übergang solltet ihr wirklich nur sehr wenig Rouge nehmen und immer wieder darüber streichen, um es gut zu verteilen.

lippenstiftZu guter Letzt geht es noch an die Augen, die bei diesem Look zwar eher in den Hintergrund rücken, aber trotzdem gut betont werden sollten. Lidschatten kommt am schönsten in hellem Grün daher und passt perfekt zu Koralle. Der Lidschatten sorgt für einen leichten Schimmer- Efffekt und er wiederum sorgt dafür, dass eure Augen offener wirken. Zum Schluss legt ihr noch die Mascara auf. Tiefschwarz ist bei diesem Look genau eure Farbe und so tuscht ihr für extra lange Wimpern öfter über eure Wimpern, um auch die letzten feinen Härchen zu erfassen.

Hier gibt es noch mehr Beauty- Teile, um euren Look zu vervollständigen:

lippenstift korallelidschatten grün

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.