Wettervorhersage: Kühl, aber sonnig

Ihr kennt das: Ein Blick auf´s Wetter verrät euch meist nicht, wie das Wetter wirklich ist. Strahlender Sonnenschein kann manchmal auch ganz schön kalt sein und so braucht ihr doch recht dicke Klamotten, in denen ihr aber nicht das Schwitzen anfängt. Gerade das Übergangswetter ist richtig fies und gemein, denn man kann sich einfach nur falsch anziehen. Oftmals ist es auch so, dass ihr einen Regenschirm mitnehmt, den ihr dann garantiert nicht braucht, aber wehe, ihr habt ihn einmal nicht mit, dann gießt es wie aus Kübeln. Damit ihr euch beim kühlen, sonnigen Wetter nicht erkältet, zeigen wir euch heute ein paar Styles, mit denen ihr durch das nervige Übergangswetter kommt.

winterstyling
Winterstyling mit Jeanshose

Jeans im Winter

Blue Jeans mit umgeschlagenem Saum von Pioneer

Graue Bluse mit Muster von Boden

Gemusterte Jacke von Promod

Schwarze Biker Boots mit Reißverschluss von Bogner

Jeans sind im Winter ein unverzichtbares Kleidungsstück. Wenn sich die neuesten Modelle noch nicht bei euch im Kleiderschrank eingenistet haben, ist es jetzt höchste Zeit dafür. Neuerdings kommen Jeans wieder in Used Look daher, aber nur abgerieben und nicht so stark, dass Löcher entstehen. Graue Jeans sind auch schwer angesagt und Bunte sowieso. Wer denkt, dass der kommende Winter trist ist, der irrt sich gewaltig, denn allein bei den Hosen warten unzählige Farben auf euch, die entdeckt werden wollen.

styling-winter
Winterstyle mit Lederjacke

Coole Jacken & Ponchos für den Übergang

Grüne Lederjacke von Christ Leather

Senffarbener Oversize Pullover von Promod

Jeans mit Reißverschluss von MAC

Veloursleder- Stiefeletten von Boden

Jacken sind in diesem Jahr schwer angesagt. Farblich gibt es einiges zu sehen und so kommen nun Jeans- und Lederjacken nicht mehr nur in Braun oder Schwarz daher, sondern in allen erdenklichen Farben, die ihr euch vorstellen könnt. Von knalligen Tönen wie Grün, Rot und Blau über pastellige Nuancen wie Rosé, Apricot oder Mint ist alles dabei. Auch wieder schwer angesagt sind in diesem Jahr Ponchos. Sie überzeugen nicht nur mit dunklen Tönen, auch wenn diese noch viel vertreten sind, sondern auch mit auffälligen Mustern und Farben. Two Tone ist der Look hierbei oftmals und auch das hochbeliebte Karomuster kann sich in etlichen Facetten sehen lassen. Wer nun noch einen dicken XL-Schal anzieht, sich eine Mütze über die Ohren zieht und dicke Boots trägt, hat beim vorwinterlichen Styling alles richtig gemacht.

poncho-winterstyling
Winterstyling mit Poncho

Auch ein Rock ist noch O.K.

Grauer Oversize Pullover von Promod

Graue Used Look Jeans von Levis

Rot- karierter Poncho von Fraas

Schwarze Reitstiefel von Boden

Wenn es sonnig ist, könnt ihr natürlich auch gerne einmal einen Rock tragen. Wer Sonne tanken muss, weil die Laune im Keller hängt, sollte hier aber auf eine Strumpfhose verzichten. Wenn die Temperaturen nicht zu kalt sind, geht das sogar ohne Probleme. Wollsocken wärmen die Füße und schauen super stylisch aus den Boots heraus, die Stiefel tun ihr Übriges und der Rock darf auch gerne Midi ausfallen, damit euch nicht zu kalt wird.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.