Pinselreinigung

Um Schminkpinsel lange nutzen zu können, sollte man sie regelmäßig reinigen. Ich reinige meine Pinsel alle 2 Wochen.

Ich gebrauche ein kleines Handtuch, Shampoo, eine kleine Schüsseln warmes Wasser ( es sollte nicht zu heiß sein), eine kleine Schüssel kaltes Wasser, eine Pinseltasche und meine Pinsel.

Für die Reinigung verwende ich ein silikonfreies Shampoo von Mildeen med, Babyshampoo ist hierfür auch sehr gut geeignet.

Bei der Reinigung eurer Pinsel solltet ihr unbedingt darauf achten, dass ihr ein silikonfreies Shampoo benutzt, da dieses Shampoo sehr sanft und schonend reinigt und somit eure Pinselhaare nicht beansprucht.

Spülmittel oder ähnliches solltet ihr bei der Reinigung auf keinen Fall verwenden, da diese Mittel euren Pinselhaaren Fett entziehen. Somit werden die Pinselhaare spröde und könnten anfangen zu brechen.

 Zur Anwendung:

Als erstes gebe ich eine kleine Menge von dem Shampoo in meine Handfläche, dann nehme ich meinen Pinsel und kreise in meiner Handfläche herum, als nächstes wasche ich den Pinsel im warmen Wasser aus und lege ihn anschließend ins kalte Wasser. Das mache ich mit allen Pinseln. Sobald alle Pinsel gereinigt sind lege ich sie zum Trocknen in meine Pinselmappe, damit sie beim trocknen in Form bleiben.

 Das Ergebnis: Eure Pinsel werden nach der Reinigung aussehen wie neu.

Kleiner Tipp:

Reinigt eure Pinsel immer am Abend, so haben sie in der Nacht genügend Zeit, um zu trocknen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.