beauty-fashion-lounge.de

Schönheit und Wohlfühlen

Kategorie: Süße Momente Seite 1 von 2

Coole Produkte – Außergewöhnliche Styles – Weihnachtsgeschenke

Misslyn Barbados Babe Rouge – Beach Please – Comic Look

Zu Weihnachten oder als Geburtstagsgeschenk darf es schon etwas Besonderes sein. Kennt ihr Produkte, bei denen ihr am Anfang gar nicht wisst, was es ist? Die äußere Verpackung gibt keinen Aufschluss auf den Inhalt? Gut so, denn wir lieben verrückte Designs und coole Verpackungs- Ideen! In letzter Zeit gibt es wirklich viele davon. Ihr dürft gerne außerhalb der Normen denken und euch auf verrückte Ideen, coole Styles und klasse Designs einlassen. Diese Produkte habt ihr vorher garantiert noch nie gesehen und so eignen sie sich hervorragend zum Verschenken. Wir zeigen euch die coolsten Produkt- Styles!

Fresh Couture – Moschino Parfüm

Coole Produkte: Fresh Couture – Moschino

Pink Fresh Couture – Moschino Parfüm

Wer es richtig individuell mag und zuerst einmal verwirren möchte, greift zu „Fresh Couture“ von Moschino. Ein gutes Geschenk nicht nur für putzwütige Freunde, sondern auch für all diejenigen, die Parfüm lieben. Fresh Couture sieht zwar aus wie ein Spray zum Fensterputzen, ist tatsächlicher aber ein Parfüm, das mit unwiderstehliche Duft überzeugt. Es riecht frisch nach saftiger Mandarine, frischer Himbeere, Zedernholz und weißem Patschuli. Gesprüht wird übrigens ganz stilecht mit der Pump- Funktion, wie ihr sie auch von Putzmittel gewöhnt sein. Ein außergewöhnliches Design, eine tolle Duftkomposition und sicherlich ein Highlight im Badezimmerschrank. Neuerdings gibt es das Fresh Couture auch in der pinken Version. „Pink Fresh Couture“ von Moschino duftet nach pinker Grapefruit und Wildrose und ist genau das Richtige für coole Girls. Wer nicht zu viel Geld für den Duft ausgeben will oder nur ein kleines Geschenk sucht, bekommt vom Duft auch eine coole Handyhülle.

Handcreme im Bananen Look von Holy Moly

Handpflege von Tony Moly

Peelingcreme im Apfel von Holy Moly

Wer hätte gedacht, dass sich in der Banane eine Handcreme von Tony Molly gegen trockene Hände befindet? Wahrscheinlich niemand, denn zu abstrakt ist das Aussehen und die Assoziation für Handpflege. Die knallig gelbe Banane stammt aus der „Magic Food Banana“- Pflegeserie und hat Bananenextrakt als Hauptinhaltsstoff. Sie duftet fruchtig, spendet Feuchtigkeit und hinterlässt ein sanftes Hautgefühl. Reichhaltige Milchprotein sorgen für ein schnelles Einziehen und machen die Bananen- Handpflege zum praktischen Begleiter für unterwegs.

Tony Moly ist generell eine Marke, die für außergewöhnliche, witzige und schräge Designs steht. Wie wäre es mit einer Lippenpflege in Kirschen- Form oder eine Gesichtspeeling- Creme im Apfel? Mit Tony Moly könnt ihr auf jeden Fall euren Obstkorb ins Badezimmer verlegen und für witzige Augenblicke mit den To Go Sachen in der Öffentlichkeit sorgen.

Nagellack L.A.Q.U.E. von Edding

„L.A.Q.U.E.“ – von Edding

Weiter geht es mit dem Edding. Jeder hatte als Kind schon einmal einen Edding in der Hand und hat Wände damit beschmiert oder in ein Album gemalt. Doch jetzt könnt ihr mit den original Farben von Edding eure Fingernägel lackieren. Zugegeben, das habt ihr früher auch schon getan, allerdings mit den Stiften. Jetzt gibt es „L.A.Q.U.E.“, den Nagellack von Edding, der Schulerlebnisse ins Gedächtnis ruft und für einen coolen Style auf den Fingernägeln sorgt.

Welches Parfüm im Herbst?

Der Herbst ist die Zeit der Umbruchstimmung. Parfüm sollte nun nicht mehr nur fröhlich, frisch und sommerlich sein, sondern auch zur Stimmung im Herbst passen. Doch wie ist die eigentlich? Düster, regnerisch und trist? Nein, ganz bestimmt nicht! Im Herbst wird es mysteriös, anders, neue Gerüche tauchen auf, die ihr im Sommer schmerzlich vermisst habt. Es riecht nach Apfel, Birne, einer Prise Zimt, Granatapfel und vielen rauchigen Nuancen. Gut, dass in der Herbst und Wintersaison immer neue Parfüms auf den Markt kommen, so könnt ihr euch nun mit den neuen Gerüchen eindecken. Wir wollen euch ein paar von ihnen heute einmal vorstellen.

Hermés – Un Jardin Parfüm Hermés – Un Jardin Aprés La Mousson

Parfüm Hermés – Un Jardin Aprés La Mousson

Für alle, die es nicht gewöhnlich mögen, ist die Duft- Komposition Un Jardin Aprés La Mousson von Hermés genau das Richtige. Dieser Duft eignet sich für Individualisten genauso wie für kreative Köpfe und riecht an jedem Körper anders. Dabei versprüht Un Jardin Aprés La Mousson eine herrlich holzig- grüne Nuance, die mit fruchtigen Komparsen von sich überzeugt. Die Kopfnote setzt sich aus frischen Komponenten zusammen, die im Sommer wie im Winter auftauchen können. Fruchtige Orange, kräftige Zitrone und Bergamotte warten nur auf ihren Einsatz. Die Herznote präsentiert sich mit Orangenblüte und weißem Orleander, um die Frische des vergangenen Sommers noch einmal zu zeigen. Die Kopfnote geht über in die kräftig- würzige Herznote, die mit Feigenblatt, Moschus, Pistazie, Wachholder, Zypresse und roter Zeder von sich überzeugt. Geeignet ist der Duft für Frauen und Männer zugleich, die sich nicht vorschreiben lassen, ihren eigenen Weg gehen und es ungewohnt und extravagant mögen.

Elie Saab – Girl of Now

Parfüm Elie Saab – Girl of Now

Wer das Mädchen von jetzt sein möchte, mitten im Leben steht und weiß, was er will, setzt auf Elie Saab´s Girl of Now. Der Duft ist für Freigeister, die gerne mit ihren Mädels unterwegs sind und ihr Leben leben, wie sie es wollen. Der Spirit der heutigen Jugend wird in diesem Parfüm eingefangen und gleichzeitig sorgen intensive Nuancen für einen erwachsenes Flair. Die Kopfnote kommt aufregend daher mit fruchtiger Birne, Mandarine und gerösteter Pistazie und zeigt euch mit den Zutaten, dass der Duft sich vor allem auch im Winter wiederfindet. Anschließend geht die Kopfnote zur angenehm duftenden Herznote über und überzeugt mit saftigen Orangenblüten, Magnolie und Mandeln. In der Basisnote wird es dann kräftig- würzig. Hier treffen Patchouli auf Cashmera und Mandelmilch auf die Tonkabohne. Alles in allem ein abgerundeter Duft, der sich ergänzt und Gegensätze sprechen lässt – genauso wie die heutige Jugend.

Emporio Armani – Because it ´s YOU

Parfüm Emporio Armani – Because It´s YOU

Zuletzt werfen wir einen Blick auf den neuen Duft von Emporio Armani, der mit dem schönen Namen Because it´s YOU überzeugt. Wer sich den Sommer zurückwünscht, aber trotzdem die Winterlichkeit liebt, ist mit der neuen Komposition aus dem Hause Armani an der richtigen Adresse. Die Kopfnote wird dominiert von fruchtiger Himbeere und Neroli, die den Sommer ausklingen lassen. Danach kommt die Herznote mit ihrem Rosenduft, der sowohl in den Sommer wie auch in den Herbst passt und zum Abschluss kommt die Basisnote, mit der ihr im Winter ankommt. Hier warten Patchouli, weißer Moschus und Vanille auf euch, um euch einzuhüllen und gedanklich weit fortzutragen.

Parfüm – Highlights im Sommer

Sommer, Sonne, Traumstrände – das ist es, auf was ihr euch im Sommer am meisten freut. Doch manchmal reicht auch schon ein kleiner Sprühstoß aus, um in ganz andere Welten zu schweben und den Sommerurlaub herbeizusehnen, der noch in weiter Ferne liegt. Das Lieblingsparfüm sorgt für Entspannung, lässt euch aufatmen und den kleinen Moment genießen, der euch im besten Fall den ganzen Tag umgibt. Wir wollen euch heute ein paar Düfte vorstellen, die eure Sommerlaune auf Hochtouren bringt und die heißbegehrten Sommergefühle weckt.

Jimmy Choo Parfüm – Femme

Parfüm: Duftstoß des Glücks

Elie Saab Parfüm – Girl of Now

Die kleinen Duftmoleküle können ein wahrere Segen sein. Sie setzen Botenstoffe frei, die direkt ins Gehirn gelangen und Glückshormone freisetzen. Oftmals wird mit einem bestimmten Duft an einen positiven Lebensabschnitt erinnert und so könnt ihr euch mit einem kleinen Pfft Pfft in den letzten Sommerurlaub oder die letzte Verliebtheit sprühen. Endorphin und Sorotonin sind auch mit von der Partie und entfachen Gefühle, die lange Zeit nicht zum Vorschein gekommen sind. Wer neue Eindrücke gewinnen möchte, braucht ein neues Parfüm, das für eine bestimmte Situation genau passend ist. Wir verraten euch, auf was es in diesem Jahr ankommt.

Düfte wecken Erinnerungen

Parfüm von Moschino – Toujours Glamour

Frisch gemähtes Gras, ein Regenschauer im Hochsommer oder auch der Geruch vom letzten Cocktail im Urlaub sind Gerüche, die man nicht so schnell wieder hergeben will. Es lohnt sich also, sie einzufangen und sie in Parfüm umzuwandeln. Mit Düften werden oft positive Erlebnisse assoziiert und deswegen boomt der Parfümmarkt derzeit auch. Gefragt sind vor allem zitrische Noten, aber auch Moschus, Patchouli und Amber. Sie alle erwecken die früheren Gefühle wieder und sorgen für tolle Erinnerungen. Grapefruit, Litschi, Seerose, Maiglöckchen, aber auch Mandarine, Jasmin und Veilchen können Erinnerungen an den Sommer wecken und dafür sorgen, dass ihr in ihnen verweilen könnt.

Dolce & Gabbana Parfüm – Dolce

Welche Arten von Parfüm gibt es?

Doch bei einem Sprühstoß pro Stelle sollte Schluss sein, sonst wird es für eure Mitmenschen schnell unangenehm. Weniger ist mehr. Bei einem intensiven Duft reichen kleine Sprühstöße aus, um die volle Power des Dufts zu empfangen. Wer zu viel aufträgt, kann sich schnell selbst nicht mehr gern riechen. Es kommt dabei aber auch darauf an, wie hoch euer Parfüm konzentriert ist. Extraits de Parfum duftet am stärksten, dicht gefolgt von Parfum, Eau de Toilette und Eau de Cologne. Die leichteste Duft- Variante ist das Eau Fraiche, das auch gern im Hair Mist (Parfüm fürs Haar) benutzt wird.

Duftset von Jil Sander- Sun

Die richtige Stelle macht es aus

Wer an den richtigen Stellen das Parfüm aufträgt, hat übrigens länger etwas davon. Beliebte Stellen sind an Handgelenken, am Hals, aber auch hinter dem Ohr. Hier gehen Blutbahnen entlang. Die Stellen sind wärmer als andere Körperstellen und sorgen so dafür, dass der Duft gleichmäßig abgesondert wird. Neu ist nun auch, dass leichte Düfte ins Haar gesprüht werden. Das schädigt das Haar keinesfalls und sorgt dafür, dass ihr immer von einem leichten Duft umgeben seid, mit dem ihr schon bald assoziiert werdet. Im Haar kann das Parfüm bis zu 2 Tage halten, wenn ihr nicht duschen geht. Wer also sparen will, weil der Flakon bald alle ist, hat hier eine gute Methode gefunden.

Schön Schwitzen – Sport tut gut

Yoga Pants von Yekeke

In den Beauty- Fragen im April haben wir für euch geklärt, ob es Sinn macht, für eine Stunde einen Personal Trainer zu engagieren und die Antwort war ein klares Ja! Er zeigt euch, wie die Übungen richtig funktionieren, hat Tipps und Tricks zum Thema Ernährung für euch und ist auch sonst für alle offenen Fragen zu haben. Aber auch ohne Personal Trainer könnt ihr gut trainieren. Es gibt viele Videos im Internet, die euch dazu anleiten, einen neuen Sport zu starten oder ihr lauft ganz einfach los. Neue Sportarten gibt es wie Sand am Meer und so lohnt es sich, hier und da einmal einen Schnupperkurs oder Probestunde zu absolvieren, um einen neuen Sport kennenzulernen und herauszufinden, ob er etwas für euch ist. Oder aber ihr setzt auf die guten, altbewährten Sportarten, von denen bekannt ist, dass sie schnell Fett abbauen und ihr euch ausreichend für den Tag bewegt, wenn ihr ihnen nachgeht. Schwimmen, Radfahren und Laufen sind solche Sportarten. Aber auch Pilates, Yoga, Krav Maga und Kickboxen liegen als Sportarten bei Frauen ganz weit vorne. Heute wollen wir auf einzelne Sportarten einen Blick werfen und euch verraten, wie sie ausgeführt werden und wie hoch der Spaßfaktor bei ihnen ist.

Yoga Pants mit Leopardenmuster

Selbstverteidigung: Krav Maga

Weißes Shirt mit Blüten- Print von Blütezeit

Beginnen wir mit der neuen Sportart Sportart Krav Maga, die natürlich gar nicht neu ist, sondern derzeit einfach wieder populär ist. Sportarten wie diese tauchen auf und verschwinden aber auch schnell wieder, je nachdem, ob gerade Verwendung für sie besteht. Derzeit wird sie gerade als Selbstverteigungssystem benutzt und ist deswegen sehr angesagt. Frauen können sich wunderbar mit Krav Maga verteidigen, denn bei dieser Sportart handelt es sich im ein israelisches, eklektisches Selbstverteidigungssystem, das durch Tritt- und Schlagtechniken überzeugt. Dabei sind Grifftechniken, Hebel und Bodenkampf zu erlernen. Krav Maga gilt nicht wirklich als Sportart, denn die Selbstverteidigung steht an erster Stelle und danach erst der sportliche Aspekt, aber sportlich werdet ihr automatisch, wenn ihr dieser Technik nachgeht.

Ausprobieren: Kickboxen

Yoga Pants im Batik Look

Ähnlich interessant ist es beim Kickboxen. Erst vor Kurzem wurde dieser Sport richtig für Frauen entdeckt und seitdem sprießen die Kickboxhallen nur so aus dem Boden. Es werden Kurse extra für Frauen angeboten, aber ihr könnt auch an gemischten Kursen teilnehmen. Kickboxen ist ein harter Sport, bei dem es auf Ausdauer, Kraft und Technik ankommt. Arm- und Beintechniken werden geübt und später beim gegeneinander Antreten ausgeführt.

Seilspringen – ein neuer Trend

Bequemes, pinkes Top

Wer lieber etwas für sich zu Hause machen will, darf es mit Springseilspringen versuchen. Effektiv, ihr braucht nicht lange, um euch völlig ausgepowert und fit zugleich zu fühlen und am nächsten Tag habt ihr nach dem ersten Mal kräftigen Muskelkater. Das Springseil wird aber auch benutzt, um sich für andere Sportarten warm zu machen und so kann es nicht verkehrt sein, eines Zuhause zu haben.

Schwarze Yoga Pants von Bogner

Yoga für Zuhause

Pinke Turnschuhe von Hogan

Genauso für Zuhause ist Yoga gedacht. Hier empfehlen wir euch, einmal an einem Kurs teilzunehmen, um die Techniken richtig zu erlernen und diese dann Zuhause weiterzuführen. Wer die Techniken nämlich nicht richtig lernt, kann sich eine falsche Haltung angewöhnen, die Schädigungen der Wirbelsäule mit sich ziehen. Ansonsten ist Yoga sehr anspannend mit seinen meditativen Übungen, aber auch anstrengend, sodass ihr nach dem Training außer Puste seid.

Parfüm – Dufte Unterteilungen

parfüm charm nenalinaNicht jedes Parfüm ist gleich. Das sollte jedem schon aufgefallen sein, der einmal in einer Parfümerie zu Gast gewesen ist. Es gibt viele verschiedene Nuancen. Dabei sind die Duftgattungen ganz individuelle. Manche Düfte kann man eben riechen und manche eher nicht. Doch fast niemand weiß, dass Düfte in verschiedene Familien eingeordnet sind. Es gibt quasi eine Überkategorie, die dann wiederum in unterschiedliche Duftcharaktere eingeordnet ist. Man muss sich das vorstellen wie bei den Farben. Rot ist zum Beispiel eine Überkategorie. Darunter zu finden sind aber auch Bordeaux, Rosa, Pink oder Magenta – eben alle Farben, die mit Rot zu tun haben. So ist es auch bei den Düften. Um einen Duft auszusuchen, ist es wichtig, ihn nicht nur auf einem Papierstreifen zu probieren, sondern auch auf der Haut. parfüm morph axumZuerst kommt die Kopfnote, danach die Herznote und die Basisnote ist die Note, die ihr den ganzen Tag riechen könnt. Erst wenn euch die Basisnote auch gefällt, solltet ihr bei einem Duft zugreifen. Heute wollen wir euch die verschiedenen Düfte in ihren Überkategorie vorstellen, damit ihr einen besseren Überblick in die Duftlandschaft bekommt.

Eight&bob herrenparfüm parfüm

Beginnen wir mit den Damendüften. Hier gibt es mehr Auswahl als bei den Herrendüften. Sie werde nicht nur in süß und blumig unterteilt, sondern in viel andere Kategorien. commedesgarcon Parfüm ScentoneBlumige Düfte sind am weitesten verbreitet und gelten als sehr bliebt. Sie wirken natürlich mit ihren Inhaltsstoffen, die meist aus Jasmin, Rose oder auch Zypresse bestehen. Zitrische Düfte sind aber genauso weit verbreitet. Sie sind für euch geeignet, wenn ihr es gern sportlich mögt und dies auch über einen Duft ausdrücken wollt. Sie wirken lebendig, belebend, lebensfreudig und frisch. Zitrone, Orange, Bergamotte und auch Grapefruit werden gern als Kopfnote benutzt, damit der Duft sich gleich voll entfalten kann. Dann gibt es noch die sogenannten Cypre- Düfte, die mit Duftnoten überzeugen, die klassisch elegant und auch selbstbewusst wirken.

commedesgarcon Parfüm girl

Für Männer und Frauen gleichermaßen gibt es orientalische Parfümsorten, die sich an Fans von 1.001 Nacht richten. Hier kann es gar nicht alternativ genug sein. Häufig sind Gewürze inbegriffen, die es in unseren Breitengraden kaum gibt. Meist wird Vanille als Basis genommen und dazu kommen orientalische Gewürze und Kräuter. Die Düfte sind sehr intensiv, teilweise süß, aber auch würzig, daher eignen sie sich für Männer und Frauen.

burberry herrenparfüm herrenduft

Die Herren haben weniger Auswahl, dafür aber auch gute Düfte. Holzige Düfte sind hier am meisten verbreitet und auch am beliebtesten. Die Duftnoten sind edel, warm und eben holzig. Meist wird Sandelholz, Moschus oder auch Patschuli für die Basisnote verwendet. Dann gibt es aber auch noch die sogenannten aquatischen Düfte, die sportlich wirken können, aber auch kühl und erfrischend. Sie sind eher für Herren geeignet, die nicht zu dick auftragen wollen und es lieber natürlich mögen.

burberry brit herrenparfümplayred commedesgarcon Parfüm

Deodorants – Die Frische immer mit dabei

givenchy deoFast jeder kennt Deodorants oder kurz Deo genannt. Sie gehören in Deutschland zum guten Umgangston, schützen vor dem Schwitzen und sorgen dafür, dass ihr den ganzen Tag über gut riecht. Deos könnt ihr sprühen, rollen und cremen. Verschiedene Produkte sorgen für einen frischen Geruch und ein gutes Gefühl in stressigen Situationen. Eine neue Technologie wurde sogar entwickelt, um immer dann, wenn es besonders stressig wird und ihr euch viel bewegt, einen Duft abzugeben. Doch was ist das Beste dabei? Wir nehmen alle Deo- Varianten genau unter die Lupe.

homme deo

Beginnen wollen wir mit dem Standart- Deo, was zu Beginn der Deo- Zeit Gang und Gebe war.jil sander deo Die Rede ist vom Deo- Spray, das per Knopfdruck Frische spendet. Es ist auch heute noch die meistverkaufte Deo- Art. Deo- Spray ist besonders hygenisch, da es zu keinen Kontakt zwischen Haut und Dose kommt. Dieses Deo funktioniert mit Treibgas, was für die Umwelt nicht gerade gut ist. Für euch bringt es aber zweierlei Nutzen. Zum Einen wirkt es schweißhemmend und zum Anderen bindet es den Geruch.

shisheido deo

Weiter geht es mit dem Deo- Roller, der sich durchsetzen konnte bei Menschen, die kein treibgas verwenden möchten. adidas frauen deoDer Deo- Roller ist klein und kompakt und findet damit in jeder Handtasche seinen Platz. Beim Deo- Roller kommt die Flüssigkeit direkt über eine Kugel auf die Haut, um dort zu wirken. Meist ist das Gefühl kalt und frisch, wenn das Deo die Haut berührt und so fühlt ihr euch schnell erfrischt. Der Deo- Rolle ist leider nicht so hygienisch wie das Spray, da ihr wiederholt mit der Kugel über eure Achseln fahrt und ihn jeden Tag wieder benutzt, bis er leer ist. Zudem sind rasierte Achseln Pflicht, weil sich sonst die Haare im Deo- Roller verfangen könnten.

deo spray

musk deoEine andere Variante ist der Deo- Zerstäuber, der bei empfindlicher Haut zu empfehlen ist. Der Zerstäuber funktioniert wie das Spray ohne Hautkontakt und hat dabei auch kein Treibgas in sich. Die Flüssigkeit wird mittels einer Pumpvorrichtung hochgepumpt und verteilt sich so angenehm sanft unter den Achseln.

deo creme

Besonders gefragt sind derzeit Deo- Kristalle, roll ondie die Schweißbildung durch Mineralsalze unterbinden. Er ist geruchsneutral und wird zur Anwendung mit Wasser benetzt, um ihn danach wie einen Deo- Roller anzuwenden. Deo- Kristalle enthalten keine Farb- und Konservierungsstoffe und hinterlassen keine weißen Flecken.

adidas deo

Weiter geht es mit der Deo- Creme, die für empfindliche Haut geeignet ist und ganz einfach wie eine Creme aufgetragen wird. Sie zieht schnell ein und verleiht ein trockenes Gefühl unter den Achseln.

declare deo

Praktisch für unterwegs ist ein Deo- Tuch, das ganz einfach unter die Achsel gerieben wird. Es ist reißfest und mit einer speziellen Lotion getränkt, die reinigt und gleichzeitig einen guten Duft mit sich bringt. Perfekt für unterwegs.

spray deoroll on deo

 

Neue Düfte für den Herbst

Der Herbst hat seine ganz eigenen Duftnuancen. Er duftet schön, erinnert noch ein wenig an den Sommer, riecht kalt, ein wenig nass nach eine Regenschauer und auch schon leicht nach Winter. Im Herbst kommen meist aber auch neue Düfte auf den Markt und so wollen wir sie euch heute nicht weiter vorenthalten. Mit dabei sind Bench, Bvulgari, Bruno Banani und einigen mehr. So sorgt ihr dafür, dass der Herbst duftet, wie ihr es wollt und das kalte Regenwetter schnell vergessen ist.

bench for her

Bench – 24/7 for Her

Gestartet wird mit dem bekannten Duft „24/7“ von der Trendmarke Bench. Seit neuestem machen sie nun auch Düfte und so könnt ihr hier im vergangenen Sommer schwelgen und euch den Herbst duftlich so gestalten, wie ihr wollt. Frisch fruchtig startet der Bench- Duft mit einer Kopfnote aus spritziger Grapefruit, saftiger Birne und süßen Kumquats. Danach geht es über in die Herznote, die mit sanfter Mimose und erhabener Rose. Den Ausklang findet der Duft in Amber und rauchigem Sandelholz, was herbstlich wirkt.

bvulgari

Bvlgari – Goldea

Weiter geht es mit dem wunderschönen Duft- Gemisch „Goldea“ von Bvlgari, das in neuem Gewand im Herbst erschienen ist. Der Flacon ist nun nicht mehr rund, sondern eher oval. Der pudrig- blumige Duft bleibt aber der Gleiche und kann mit einer langen Haltbarkeit aufwarten. Die Kopfnote beginnt mit einer Mischung aus sanften Orangenblüten, fruchtiger Himbeere, Kristallmoschus und Bergamotte. Sie geht über in blumige Nuancen wie goldener Moschus, Ylang Ylang und Jasmin. Der Abschluss wirkt hingegen kräftig, rauchig, gut mit Moschus, Amber, Patchouli und ägyptischer Papyrus. Eine gewagte, aufregende Mischung.

fruit armor

Emanuel Ungaro – Fruit d´Amour Green

In diesem Jahr ist „Fruit d´Amour Green“ von Emanuel Ungaro das erste Mal erschienen und passt perfekt in den Herbst. Die Duftkomposition beginnt mit kräftiger Orange, grünem Apfel und saftiger Mandarine. Danach geht es über in weißen Pfirsich und Jasmin und zum Schluss geht das ganze Duft- Bouquet in weißen Moschus über, der euch lange Zeit erhalten bleibt.

  bruno banani

Bruno Banani – Signature

Die blumig- frische Kopfnote besteht aus saftig- süße Orange und vitalisierender Efeu auf ganz freche Art und Weise. Energie und Lebensfreude werden wach gesetzt und gehen über in die Herznote mit einer fruchtig- lebendigen Note. Hier treffen edle Seerosenblüten auf frischen Pfirsich und das Blumenbouquet vergrößert sich mit extravaganten Freesien und frischen Maiglöckchen. In der Basisnote geht es beim Duft weiter mit warmen Vanille- Aromen und weißem Moschus.

 

bottega venetta

Bottega Veneta – Knot Eau Florale

Zum Schluss werfen wir noch einen Blick auf das unwiderstehliche „Knot Eau Florale“ von Bottega Veneta. Ein Duft, der blumige und fruchtige Akzente miteinander vereint. Mandarine trifft auf Neroli und Lavendel in der Kopfnote. Weiter geht es mit Rose und Pfingstrose in der Herznote. Diese geht über in die Basisnote mit Zedernholz, Moschus und Tonkabohne.

bench for himck

Auszeit für euch – Ab in die Badewanne!

chai latte badezusatzIm Herbst zieht das Leben manchmal schneller an einem vorbei, als einem lieb ist und so braucht ihr ab und zu unbedingt eine Auszeit. Die nehmt ihr am besten in der Badewanne, um so richtig schön abschalten zu können. Was ihr alles an eurem kleinen Wellnesstag machen könnt, verraten wir euch heute und versprochen: Danach fühlt ihr euch pudelwohl! Noch ein Extratipp: Wer ein Buch, Hörbuch oder Musik mit in die Badewanne nimmt, entspannt schneller, weil das Gedanken- Karussell gar nicht erst beginnen kann.

peeling manicure

In der Badewanne gilt es einfach abzutauchen. Ein warmes Bad entspannt die ganze Muskulatur und ist nicht nur nach dem Sport eine gute Sache.lavendel badezusatzWer schlechte Laune hat, taucht einfach für eine halbe Stunde ab und ist danach garantiert wieder besser drauf. Die Wassertemperatur sollte maximal 38 Grad haben, denn da fühlt sich der Körper am wohlsten und die Haut trocknet nicht so schnell aus. Badezusätze gibt es in vielen verschiedenen Formen. Ob ihr nun auf Badeöl, Badeschaum oder färbende Badezusätze setzt, ist euch überlassen. Badekonfetti bringt richtig Spaß und Badekugeln sprudeln schön und duften hervorragend. Bei trockener haut empfiehlt es sich, auf Badeöl zu setzen, um die Haut vor dem Austrocknen zu schützen. peel und maskeNach einer halben Stunde sollte aber Schluss sein, denn dann kann die Haut keine Stoffe mehr aus dem Wasser aufnehmen und wird schrumpelig, weil der natürliche Feuchtigkeitsmantel angegriffen wird. Im Anschluss solltet ihr euch sanft abtupfen und nicht abrubbeln, damit eure Haut die Pflegestoffe, die sie aufgenommen hat, nicht gleich wieder abgibt. Danach gilt es bequeme Kleidung anzuziehen oder gemütlich in einen Bademantel zu steigen.

schokolade badezusatz

Während ihr in der Badewanne sitzt, könnt ihr auch ein Verwöhnprogramm für eure Haut starten. Ein Peeling wirkt wahre Wunder und ist ein Feinschliff für die Haut. Es gibt Produkte für Körper und Gesicht. peeling gesichtPeelings fördern die Durchblutung und entfernen sanft abgestorbene Hautschuppen. Die Haut sieht danach schnell rosig aus. Gestresste Haut erhält so einen richtigen Energieschub. Zudem könnt ihr auch gleich noch eine Pediküre und eine Maniküre machen. Trockene Stellen und Risse kriegt ihr schnell in den Griff. Nachdem eure Haut an Fuß und Fingernägeln ein wenig eingeweicht ist, könnt ihr sanft Fuß und Fingernägel schneiden und anschließend die Nagelhaut mit einem Holzstäbchen zurückschieben.

rasierer

Zu guter Letzt solltet ihr eure Haut noch mit ausreichend Creme verwöhnen. Besonders die manikürten Fingernägel und nagelfeilepedikürten Fußnägel brauchen nun Pflege. Eine fetthaltige Creme ist genau das Richtige, um im Herbst ausreichend zu schützen. Für den Körper gilt das Gleiche: Fetthaltige Cremes schützen nun die Haut und halten die natürliche Fettschicht aufrecht. Hier gilt der Leitsatz „Vorsicht ist besser als Nachsicht“, also lieber einmal mehr eincremen, als dass ihr trockene, schuppige Haut bekommt.

nagellackpeeling

Einmal in Düften um die Welt – Frankreich

Zum letzten Mal stellen wir uns heute die Frage, wie die Welt eigentlich riecht. Unser letztes duftendes Reiseziel ist Frankreich. Wir werfen also unsere Nasen in Richtung Westen aus und schnuppern das schöne, seichte Leben in Frankreich. Hier befindet sich der Sitz der meisten großen Modehäuser. Die Fashion Week hat hier als erstes begonnen und die Haute Couture schauen sind in Paris. Nicht umsonst haben Französinnen besonders viel Stil. Gern unterstreichen sie ihn auch mit einem Duft und so gibt es hier Duftkreationen in Hülle und Fülle. Die Welthauptstadt des Parfums ist außerdem Grasse. Hier wurde der Duft von Chanel´s berühmtester Duftkreation Chanel No. 5 kreiert und so seid ihr hier schon nah an der Quelle. Folgende Düfte assoziieren wir also mit Frankreich:

lacome

Lancóme – La Nuit Tresor

Nicht nur der Titel „La Nuit Tresor“ von dem Dufterlebnis aus dem Hause Lancóme ist französisch, sondern auch sein Inhalt. „La Nuit Tresor“ überzeugt mit sanften Akkorden und aufregenden Mischung. Der Duft beginnt in der Kopfnote mit schwarzer Rose und fruchtigen Himbeeren, geht dann über in der Herznote in Vanille- Orchidee und Weihrauch und findet seinen Ausklang in Papyrus und Litschi- Praline. So seid ihr mit süßen und herben Düften gleichermaßen eingehüllt und wisst: Das ist Frankreich!

givenchy

Givenchy – Very Irrésistible

Nun kommen wir zum Duft von Givenchy, die übrigens auch ein großes Modehaus in Paris haben. Der Duft „Very Irrésistible“ gibt es in vielen verschiedenen Sorten und bereits seit dem Jahr 2003. In diesem Jahr überzeugt er mit 5 verschiedenen Rosensorten – das gab es bisher noch nie! Die Kopfnote beginnt wie in den vorangegangenen Düften aus dem Hause Givenchy mit sanftem Anis, frechem Kassia und fruchtigen Zitrusfrüchten. Danach kommen in der Herznote ruhige Pfingstrosen, frische Magnolien und die 5 verschiedenen Rosensorten zum Einsatz, die diesen Duft zu etwas Besonderem machen. Die Basisnote ist geprägt von Patschuli und gibt der ganzen Duftkomposition einen rauchigen, herben Ausklang. Wunderbar!

guerlain

Guerlain – La Petite Robe Noire Eau Fraîche

Es bleibt französisch und so werfen wir einen genauen Blick auf den grandiosen Duft „La Petite Robe Noire Eau Fraîche“ von Guerlain. Was nach einem künstlerischen Versuch klingt, ist in Wahrheit eines der besten französischen Parfüms, die es gibt. Angehaucht vom Kleinen Schwarzen, zu dem ihr diesen Duft auf jeden Fall tragen solltet, geht es in der Kopfnote um fruchtige Zitrone, die auf frische Bergamotte trifft. Hinzu kommt sizilianische Orangenblüte, saftige Mandarine und ein paar grüne Grasnoten. Die frische Kopfnote geht über in türkische und bulgarische Rosen in Kombination zu Jasmin- Sambac und wird abgerundet mit Aprikose und Freesie. In der Basisnote finden sich eher herbe Düfte. Nüsse wie Pistazie und Mandel treffen auf weißen Moschus, Patschuli und die Tonkabohne. Ein Dufterlebnis, mit dem sich viel Mühe gegeben wurde.

Einmal in Düften um die Welt – Deutschland

Wieder einmal mehr geht es um die Frage, ob man Düfte mit Länder assoziieren kann? Wir finden, dass es geht und so werfen wir heute einen Blick auf den alten Bekannten, den wir alle kennen: Deutschland. Auch Deutschland hat ein eigenes Dufterlebnis, auf das ihr ein Auge werfen sollten, denn nur weil ihr es schon kennt, heißt es nicht, dass hier keine Duft- Schätze für euch bereit liegen. Deutschland assoziiert ihr mit Pünktlichkeit, gutem Bier und einer guten Industrie. Da das Parfüm natürlich nicht nach Bier riecht, gibt es eine auffällige Linie, wie das Ausland die Deutschen sieht: Klar, strukturiert, clean. Genauso ist auch die Duftwelt in Deutschland. Sie sollte klar und leicht sein und nicht zu viele Duftnoten enthalten, damit auch die einzelne Note erkannt werden kann. Fruchtig darf es natürlich auch werden, aber nicht zu aufdringlich – typisch deutsch eben. Hier kommen die Düfte, die wir am ehesten mit Deutschland identifizieren können:

 jil sander sun

Die Duftkreation „Sun“ von Jil Sander kann schon auf eine lange Tradition zurückblicken – genau wie Deutschland übrigens, das Land, das Wertarbeit wirklich zu schätzen weiß. Der Duft wird schon seit 1989 produziert und ist gefragter denn je. Die Kopfnote überzeugt im ersten Augenblick mit einer klaren Komposition. Bergamotte trifft auf frische Früchte wie Zitrone und Orangenblühte – klar, frisch und dezent. Danach geht der Duft in der Herznote über in verschiedene Blumengerüche. Von Gartennelke und Heliotrop über zur Iriswurzel und Maiglöckchen bis hin zu Rose und Ylang Ylang ist alles dabei. Den Ausklang findet der Duft in der Tonkabohne, Vanille, Sandelholz, Moschus, Styrax, Amber und Benzoe – schön herb wie die Deutschen es mögen.

esprit live

In Deutschland geht es aber nicht nur darum, genügend zu arbeiten und den Spaß auf der Strecke zu lassen. Die Deutschen wissen, wie sie feiern müssen – das könnt ihr auf dem Münchener Oktoberfest oder auch bei den vielen Straßenfesten, die es in ganz Deutschland gibt, überall sehen. Mit der Esprit Sommeredition „Life by Esprit“ wird die Lebensfreude der Deutschen gezeigt. Das Parfüm startet mit einer Kopfnote aus süßer Mandarine, schwarze Johannisbeere, fruchtiger Grapefruit und Bergamotte. Es geht über in frische Freesien, Veilchen und Pfirsich und endet ebenfalls mit einem herben Ausklang aus Patschuli, Sandelholz und Moschus.

 hugo boss womenNun kommen wir zu Hugo Boss, dem deutschen Unternehmen, das eigentlich auf der ganzen Welt bekannt ist. Neben Kleidungsstücken für Herren, Damen und Kinder hat Hugo Boss auch seine eigene Duftlinie, die natürlich bei den deutschen Düften nicht fehlen darf. Ausgesucht haben wir uns „Women“ von Hugo Boss, das perfekt die deutsche Frau widerspiegelt. Der Duft beginnt edel mit Greiskraut, Madarine und Boysenbeere geht über in Iris, Jasmin- Sambac, schwarzer Pflaume und schwarzem Tee und endet wieder mit maskulinen Akkorden wie Amber, Sandelholz und Zedernholz. Die herben Enden sind eigentlich in allen Düften vertreten – besonders die Damen mögen die Basisnote eher maskulin.

Seite 1 von 2

© 2015 - 2019 beauty-fashion-lounge.de & Theme erstellt von Anders Norén