Hellblauer Nagellack von L´Oreal Paris

Wie vertreibt man dir am besten die schlechte Laune im Winter? Mit Knallfarben! Die Gute- Laune- Macher kommen jetzt in vielen Farbkombinationen und Nuancen daher und sorgen dafür, dass deine schlechte Laune ganz schnell verfliegt. Noch besser ist es, wenn sie gar nicht erst auftaucht und dafür sorgen die knalligen Farben ebenfalls.

Da alles andere schon Schwarz und Grau ist, brauchen es die Make Up Farben in diesem Jahr nicht sein. Gerade im Winter wird es auf den Straßen schmuddelig Grau und beim Make Up auch nicht viel aufregender. Zwar gab es an Silvester einen kleinen Lichtblick mit Glitzer- Make Up, aber der war auch schon wieder schnell vorüber.

Pinker Lidschatten in flüssiger Form von L´Oreal Paris

Zum Glück gibt es die Knallfarben, die nun offiziell von den Make Up Artists zum Highlight auserkoren wurden. Jetzt kannst du tief ins Make Up Täschchen greifen und die neuen, coolen, edgy Looks vom Laufsteg nach schminken. Schwer ist das nicht und so wird eure Stimmung gleich viel besser sein! Wir verraten euch, welche Knallfarben im Trend liegen und wie ihr die Looks am besten umsetzt.

1. Ist Rot immer noch eine klassische Knallfarbe?

2. Welche Lidschatten- Knallfarben sind angesagt?

3. Was ist beim Nagellack angesagt?

4. Welche Knallfarben sind besonders angesagt und was bedeuten sie?

1. Ist Rot immer noch eine klassische Knallfarbe?

Roter Lippenstift von Maybelline New York

Aber natürlich! Rot gehört immer noch zu den Knallfarben und bringt gerade im Winter richtige Lichtblicke in die tristen Looks, das langweilige Make Up und die eintönigen Styles. Dabei sind rote Lippen der Bringer. Sie sind sexy und funktionieren auch ohne anderes Make Up als Highlight.

Zugleich ist Rot in unterschiedlichen Nuancen zu bekommen. Ob du dich für ein oranges Rot entscheidest, auf ein dezent blaues Rot setzt oder dich lieber auf eine der pinken Nuancen zurückgreifst, ist deine Wahl. Auf jeden Fall gibt es genügend Knallfarben im Bereich Rot, die dir gefallen können.

Orange- roter Lippenstift von L`Oreal Paris

Bei Lippenstiften oder anderen Lippenfarben gilt aber immer: Ausprobieren geht über studieren. Wer heute noch blind einen Lippenstift kauft, erlebt manchmal Zuhause eine böse Überraschung. Der Lippenstift, der vorher so gut aussah, steht dir nämlich gar nicht.

Oft kommt es dabei auf das Licht an, denn im Laden ist das besonders schmeichelnd. Wer auf Nummer sicher gehen will, probiert die Lippenstiftfarbe vorher aus – nicht auf den Lippen, sondern auf der Hautfläche über dem Daumen. An dieser Stelle werdet ihr schon sehen, ob euch die Farbe steht. Wenn du auf kräftige Töne bei Lippenstiften setzt, greifst du am besten zu einem Lipliner und einer Lippengrundierung, damit nichts auslaufen oder verwischen kann.

2. Welche Lidschatten- Knallfarben sind angesagt?

Türkiser Lidschatten von Maybelline New York

Lidschatten gibt es jetzt in allen erdenklichen Knallfarben. Keine Nuance macht vor ihnen Halt und oft gibt es auch Lidschatten- Paletten, sodass du dich nicht für eine Farbe entscheiden musst und immer wieder wechseln kannst, wenn dir ein Ton zu langweilig wird.

Kräftige Töne auf dem Lid sehen vor allem bei tristem Wetter toll aus, weil sie Blickpunkte, farbliche Highlights setzen, die es sonst nirgends zu sehen gibt. Damit alles lange hält, solltest du auf einen Primer setzen. Er lässt außerdem die Farben mehr leuchten.

Lidschatten- Palette in Rottönen von L´Oreal Paris

Doch worauf du achten solltest bei knalligen Lidschatten- Farben: Auf deine Augenfarbe. Die gibt dir nämlich vor, zu welchen Farben du greifen kannst und von welchen du lieber die Finger lässt. Dabei wird eingeteilt in harmonische Farben, die zu allen Augenfarben passen Farben, die gar nicht funktionieren und Farben, die optimal für dich geeignet sind. Das Ganze teilt sich wie folgt auf:

  • Harmonische Farben: Bronze, Gold, Silber, helle Metallic Töne

  • Grüne Augen: Orange, Rot und Gelb passen bei dir am besten. Von Blautönen solltest du lieber die Finger lassen, da sie nicht mit deiner Augenfarbe harmonieren.

  • Blaue Augen: Kräftige Farben wie Lila, Orange, Rot, Türkis, Rot, Pink oder auch Blau stehen dir sehr gut. Von Grün solltest du die Finger lassen.

  • Braune Augen: Ihr habt Glück, zu euch passen alle knalligen Nuancen.

3. Was ist beim Nagellack angesagt?

60 Secons Grünblauer Nagellack von Maybelline New York Color Show

Der Nagellack bleibt zum übrigen Trend eher dezent. Nicht richtig dezent, aber hier dreht sich alles vor allem um Blautöne. Wenn dir das restliche Make Up der Lippen und der Lidschatten zu kunterbunt ist, greifst du am besten zu einem blauen Nagellack, um den Knallfarben- Trend mitzumachen.

Auf den Nägeln wird es jetzt Blau in allen Nuancen. Türkis, Dunkelblau, Blaugrau, Mittelgrau, Royal Blau, Meeresblau, Blaugrün – wir könnten die Liste beliebig weiter aufzählen. Es gibt so viele Blautöne und sie alle warten darauf, von dir getragen zu werden.

Dunkelblauer Nagellack von OPI

Jetzt im Winter sind vor allem die knalligen Töne wie Türkis angesagt, um den Winter Blues zu vertreiben. Im Sommer kommen dann die dunklen Blautöne wie Navy Blau, die für Hingucker sorgen.

Wenn du dich für einen dunklen Blauton entscheidest, solltest du auf jeden Fall zu Unterlack greifen, sonst kann sich der Nagel dauerhaft verfärben. Damit alles länger hält, kannst du auch zu Überlack greifen. So wird der ganze Nagel gut versiegelt und die Farbe hält drei Mal so lange wir ohne Überlack.

Welche Knallfarben sind besonders angesagt und was bedeuten sie?

Apricotfarbener Lidschatten von MAC

Wie du eben schon erfahren hast, sind Rot und Blau am beliebtesten. Das liegt nicht zuletzt daran, dass sie zu jedem Teint, jeder Haarfarbe und jedem Style passen.

  • Rot hat dabei die Bedeutung als Hingucker. Egal, um welche Nuance es sich dreht, wenn jemand Rot im Make Up einsetzt, schaut man automatisch hin. Rot steht für Energie, Vitalität und Leidenschaft. Doch bei so viel Hingucker reicht ein restliches dezentes Make Up. Du willst es schließlich nicht übertreiben, oder?

  • Blau ist eine kühle Farbe. So wirkt sie elegant und ruhig. Sie passt damit zu jeglicher Situation. Kombiniert werden darf Blau gern mit anderen Knallfarben, denn es harmoniert mit jeglichen Tönen.

  • Grün ist eine Farbe, die mit der Natur in Verbindung steht. Der Look mit ihr wirkt deswegen oft natürlich, auch wenn eine kräftige Farbe zum Einsatz kommt. Grün wird mit Hoffnung und Harmonie gleichgesetzt. Grün kann aber auch geheimnisvoll und elegant wirken, dann zum Beispiel, wenn ihr auf Smaragdgrün setzt.

  • Lila Lidschatten von NYX

    Gelb steht für Optimismus und Heiterkeit. Zudem wird mit der Farbe gute Laune und gutes Wetter assoziiert. Das geschieht automatisch, weil Gelb an die Sonne erinnert. Die Knallfarbe Gelb wirkt am besten bei einem dunklen Teint, aber auch helle Hauttypen können Gelb gut tragen. Dann muss die Farbe eben nur noch kräftigen sein und schon ins Dunkelgelbe reichen.

  • Pink ist eine befreundete Farbe von Rot und hat dementsprechend auch die gleiche Wirkweise. Sie ist Aufsehen erregend und weiblich. Noch dazu wirkt Pink lebendig und wird gern als Lippenstift oder Nagellack eingesetzt.