|

Das ist neu in der Beauty-Welt!

Brauner Kajal von Isadora

Kleine Details machen das Leben schön – so sagen es zumindest die Life-Coaches. Dass sie damit einen Beauty-Trend beschreiben, hätte aber wohl niemand gedacht, denn bei den kleinen Details dreht sich dieses Jahr alles um Sommersprossen. Diesen Trend können aber nicht nur diejenigen mitmachen, die welche haben, sondern auch alle anderen. Das Schne am Trend: Nicht mehr länger müssen sie unter Make Up versteckt werden, wie es etliche Jahre zuvor der Fall gewesen ist. Die kleinen Punkte sind beliebt und das nicht nur bei Fashionistas und Bloggern, sondern auch auf dem Laufsteg. Wer keine hat, malt sich halt welche und das funktioniert ganz einfach mit einem braunen Kajal, den ihr nach eurer Hautfarbe auswählt und ganz sanft ein paar Tupfen aufmalt.

Bunter Bronzer von Physicians Formula

Mit Bronzer zur Urlaubsbräune

Bronzer Nude Wear von Physicians Formula

Wenn ihr sofort einen Urlaubs-Glow haben wollt, müsst ihr jetzt nicht mehr auf den Sommer hoffen (der übrigens dieses Jahr ganz schön lange auf sich warten lässt). Nein, ihr könnt es viel schneller haben und zwar mit den neuen Bronzern, die im Handumdrehen einen Urlaubs-Teint zaubern, von dem auch jetzt schon gebräunte Frauen nur träumen können. Bronzer gibt es jetzt in vielen verschiedenen Varianten und so ist für jeden Teint, so hell er auch sein mag, etwas dabei. wichtig ist nur, dass ihr auf einen maromierten Bronzer setzt. Dieser setzt sich nämlich aus vielen verschiedenen Nuancen zusammen und sieht damit natürlicher aus, sodass es selbst bei einem sehr hellen Teint natürlich hergeht. Um den Bronzer richtig zu benutzen, rührt ihr einmal mit einem großen Pinsel im Bronzer herum und tragt ihn anschließend locker auf dem Gesicht auf – schon habt ihr die perfekte Urlaubsbräune und seht aus als seid ihr gerade von der Sonne geküsst worden.

Blondierung Light Master von Matrix

Trashy Chic beim Haaransatz

Blondierung von Goldwell

Nicht nur beim Teint, sondern auch in Sachen Haaren gibt es Neuigkeiten. Diejenigen von euch, die nicht echt blond sind und einen Ansatz hatten, wurden früher immer belächelt. Doch damit ist jetzt Schluss, denn der Ansatz-Look ist gefragter denn je. Der 90ies Look hält Einzug in den Beauty-Schrank und sieht vor allem als Bob oder richtige Langhaarfrisur richtig lässig aus. Gerade bei sehr hell blondierten Haaren und einem dunklen Ansatz sieht der Look cool aus und bringt euch in die grungige, lässige Richtung. Dass der Look auch bei glamourösen Styles funktioniert, haben euch viele Fashion Blogger schon gezeigt. Wichtig hierbei ist, dass ihr eher einen kühlen Blondton habt, denn dann wirkt der Übergang von dunkel zu blond noch interessanter. Es geht teilweise sogar so weit, dass dunkelhaarige Frauen sich ihre Haare ab 10 cm Ansatz-Länge blond färben, nur um diesen Look mitzumachen. Trashy Chic kann sich eben sehen lassen.

Bunte Hula- Hoop- Reifen von FB funkybuys®

Hula-Hoop-Reifen ganz groß

Hula- Hoop- Reifen von Elle Sport über Asos

Da Beauty auch immer etwas mit Fitness zu tun hat, wollen wir euch den nächsten Trend nicht weiter vorenthalten. Erinnert ihr euch noch daran, als ihr als kleines Mädchen mit eurem Hula-Hoop-Reifen gespielt habt? Ja? Dann könnt ihr dieses Erlebnis nun noch einmal erleben, denn der Hula-Hoop-Reifen trainiert den ganzen Körper und schafft eine super sexy Silhouette, gegen die jeder Fitnessstudio-Besuch ein Witz ist. Die seitlichen Bauchmuskeln werden trainiert und das sorgt für eine schöne Taille. Wer regelmäßig mit dem Hula-Hoop-Reifen trainiert, erzielt schon nach 2 Wochen Ergebnisse und ganz nebenher macht das Üben mit ihm auch noch ziemlich viel Spaß – und das ist schließlich die Hauptsache beim Sport, oder?

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.