Beauty- Fragen schnell geklärt – Mai 2017

Ist Aluminium in Deos wirklich schädlich?

Aquamilk Deo von Lancaster

Lange Zeit hielt ich das Gerücht um die Schädlichkeit von Deos mit Aluminium. Sie sollten angeblich Alzheimer und Brustkrebs auslösen – Krankheiten, die wirklich niemand haben möchte. Fakt ist jedoch, dass niemals wirklich nachgewiesen wurde, dass Aluminium diese Krankheiten wirklich auslöst. Das Einzige, was Aluminium wirklich auslösen kann, sind Hautreizungen, wenn ihr euch zum Beispiel frisch rasiert habt. Das liegt daran, dass Aluminium die Schweißdrüsen verschließt und so der Schweiß nicht mehr abfließen kann. Das hemmt aber auch den Geruch, weil Bakterien gar nicht erst entstehen können. Hochrisikopatienten von Brustkrebs wird aber empfohlen auf Aluminium zu verzichten. Nun müsst ihr selbst abwägen, ob ihr Deo mit Aluminium nutzen wollt oder nicht.

Hugo Boss The Scent Deo Roll- On

Ab wann spricht man von Haarausfall?

Koffein- Shampoo von ahuhu

Wer ab und zu ein paar mehr Haare in der Bürste hat, kriegt schnell einen Schock: Habe ich etwa Haarausfall?! Doch da können wir euch beruhigen, denn ein paar Haare mehr machen noch keinen Haarausfall. Wenn aber über einen Zeitraum von einem Monat dauerhaft viele Haare in der Bürste zurückbleiben und sich auch beim Haarewaschen viele Haare lösen, solltet ihr einen Besuch beim Arzt in Erwägung ziehen. Wer wirklich Haarausfall hat, sieht an seinem Kopf lichte stellen und sollte die Durchblutung der Kopfhaut anregen und den pH-Wer neutralisieren. Wenn der pH-Wert nicht stimmt, kann es nämlich zu Haarausfall kommen. Spezielle pH-Shampoos helfen euch beim dem Problem. Wenn es aber weiter besteht, hilft nur ein Gang zu Arzt.

Selbstbräuner von Sisley

Wie benutzt man Selbstbräuner ohne Flecken?

Selbstbräuner von Lamcóme

Selbstbräuner sind eine schöne Sache, um vor dem Urlaub schon ein wenig Bräune zuzulegen. Doch oftmals scheitert es an der Anwendung und so sind fleckige Knie und Ellbogen vorprogrammiert. Um keine Flecken zu bekommen, solltet ihr euch ganz genau an die Anwendung halten und keinesfalls die Anwendungszeit überschreiten. Am Abend vorher könnt ihr ein Peeling machen, das abgestorbene Hautschuppen entfernt und vor allem Ellbogen und Knie gut damit einreiben. Danach cremt ihr euch dick mit einer Bodylotion ein, die die Haut aufnahmefähiger macht. Am nächsten Tag kommt dann erst der Selbstbräuner zum Einsatz, der gleichmäßig aufgetragen werden sollte.

Vibrant Sexy Hair Shampoo mit Farbauffrischer

Wieso entstehen mit 20 schon graue Haare?

Haarfarbe Blond zum Färben von Goldwell

Da ist es, das erste graue Haar – und das gerade einmal im Alter von 20! Das kann doch nicht sein! Schnell wächst die Panik, dass bald der ganze Kopf voller grauer Haare sein wird. Doch keine Panik. Wenn nur vereinzelt graue Haare auftreten, schaffen Farbshampoos Abhilfe. Oftmals steckt Stress hinter dem Phänomen, denn der stört die Melaninproduktion. Auch Hormonumstellungen begünstigen graue Haare. Zur Not hilft nur noch Färben, aber auch da werdet ihr garantiert eure Haarfarbe finden – alles nicht so schlimm!

Maniküre- Set in Herzform von Pfeilring

Wie findet man eine gute Maniküre?

Maniküre- Set von QVS

Der erste Eindruck zählt: wird mit Handschuhen gearbeitet? Werden Einmal- Feilen benutzt und alle Geräte vor dem Gebrauch desinfiziert? Wenn all dies erfüllt ist, könnt ihr bleiben, ansonsten heißt es Reißaus nehmen, denn dann könnt ihr euch Bakterien einfangen, die zu Entzündungen führen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.