Accessoires- Trends 2017 – Darauf dürft ihr nicht verzichten!

Rosa Sonnenbrille mit türkisen Bügeln

Schon lange sind es auf dem Laufsteg nicht mehr nur die langen Abendkleider, die überzeugen. Immer mehr kleine Details schleichen sich ein, die für die Designer meist viel wichtiger sind als riesengroße, pompöse Kleider. Damit ihr einen Überblick über die aktuellen Trends im Bereich Accessoires bekommt, verraten wir euch heute die neusten Highlights in diesem Segment.

Schwarze Sandalen mit Blockabsatz von tigha

Endlich bequeme High Heels!

Bequeme Blockabsatz- Sandalen von Peter Hahn

Wir starten mit dem Thema Schuhe. Schuhe sind wichtig für ein Styling, denn sie unterstützen und können es in eine ganz andere Richtung bringen wie zum Beispiel bei derben Boots zum Sommerkleid. So ist es auch bei dem neusten Trend der Schuhe: Blockabsätze sind gefragter denn je. Sie kommen in halbhohem Absatz zu Tage und sind damit endlich einmal bequem. Gesehen haben wir den Look zuerst auf der letzten Fashion Week bei House of Holland, Sportmax, Missoni und Dries van Noten. Sie alle haben auf den kleinen runden, manchmal auch eckigen Absatz gesetzt und ihren Models damit wahrscheinlich etwas Gutes getan. Die bequemen High Heels erfreuen aber nicht nur die Models, sondern auch euch, wenn ihr im Job hohe Schuhe tragen müsst oder privat am liebsten auf hohen Hacken durch die Gegend flaniert. Diese Schuhe machen alles mit und das auch, wenn euer Tag ein wenig vollgestopft ist. Mit ihnen geht es nun ganz locker nach der Arbeit zum Einkaufbummel, danach noch zum Essen und abschließend zum Cocktailabend. Ihr braucht euch definitiv keine Gedanken mehr über Blasen an den Füßen machen.

Sonnenbrille mit wildem Leopardenmuster von Bogner

Sonnenbrillen werden glamourös

Breite, grüne Sonnenbrille von Bogner

Weiter geht es mit einem Accessoire, das ihr besonders im Sommer die ganze Zeit bei euch tragt. Die Rede ist von der Sonnenbrille, die in diesem Jahr richtig dick aufträgt. Die Sonnenbrillen bekommen in diesem Jahr den Namen Glamour Glasses und wer sie sieht, weiß warum. Sonnenbrillen überzeugen dieses Jahr nämlich durch ihre XL- Größe und ihren reichen Verzierungen, die sie mitbringen. Strasssteine, schöne Muster, geometrische Linien und witzige Verzierungen wie Vögel, Obst und Co. umrahmen nun jeden Bügel und jede Fassung. Understatement war gestern! Heute gilt Klotzen statt kleckern.

Schwarze, flache Trekking Sandalen von tigha

Bequeme Schuhe, die Zweite!

Bequeme Trekking- Sandalen mit breiter Sohle von Peter Hahn

Nun kommen wir aber doch noch einmal auf das Thema Schuhe zurück und präsentieren euch auch noch bequeme Sommerschuhe. Schluss mit hohen Sandalen, die unbequem sind, Ballerinas, aus denen ihr herausrutscht und High Heels, in denen die Füße keinen Halt haben, wenn sie schwitzen (und das tun sie im Sommer sowieso). Angesagt in diesem Jahr sind Trekking Sandalen, die ganz flach und bequem daherkommen. Sie machen jede Wanderung mit und auch wenn sie bis vor Kurzem als absolutes No-Go galten, haben sich die Designer nun ihnen angenommen. Vor allem Desigual setzt dieses Jahr auf die schicken Treter und überzeugt mit vielen verschiedenen Designs. Dank des Klettverschlusses gibt es kein Reiben und ansehnlich sind sie mit Materialmix und Mustern auch noch. Ein absolutes Must Have für den Strand, aber auch für die Stadt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.