Der Sommer kommt: Noch 3 Wochen Zeit

beauty dust artdeco
Beauty Hair Dust von Artdeco

Letzte Woche habt ihr euch schon daran gewöhnt, früher aufzustehen, um ein wenig Sport zu machen. Auch seid ihr aktiver unterwegs gewesen, habt die Treppe statt den Aufzug genommen und seid abends eine halbe Stunde spazieren gegangen. Die Anti- Cellulite- Creme zeigt erste Wirkungen und insgesamt fühlt ihr euch fitter und frischer. Noch sind es aber 3 Wochen bis zum Sommer und so könnt ihr noch eines aus eurem Körper herausholen. Wir zeigen euch, wie es geht und verraten euch Tipps und Tricks, wie ihr im Sommer besser aussehen könnt. Heute kümmern wir uns vor allem um eure Haare.

shampoo pflegeset labruket
Shampoo & Spülung Travel Kit von L:A Bruket

Frisörbesuch vorm Sommer

glitter spray artdeco
Glitter Haarspray Gold von Artdeco

Um richtig in den Sommer zu starten, solltet ihr mit eurer Frisur anfangen. Meist geht ihr im Winter nicht zum Frisör und habt Anfang Sommer dann so spröde Haare, dass es wirklich nicht mehr schön aussieht. „Schnipp, Schnapp, Haare ab“ lautet die Devise und so solltet ihr 3 Wochen vor dem Sommer einen Frisörbesuch einplanen. Schlimm ist der Besuch nicht, denn ihr trennt euch maximal von kaputten Spitzen. Danach ist euer Haar wieder kraftvoller und glänzender und überlebt den kommenden Sommer auch in der Hitze. Je gesünder das Haar, desto widerstandsfähiger ist es auch.

glitterspray silber artdeco
Glitter Haarspray Silber von Artdeco

Pflegen, pflegen, pflegen

haarband muster promod
Gemustertes Haarband im Ethno Stil von Promod

Wer maximale Haarpflege im Sommer möchte, sollte auf pflegende Shampoos und Spülungen setzen, die jeden Tag angewendet werden. Nur so schafft das Meerwasser und das Chlor im Pool nicht, eure Haare anzugreifen. Conditioner solltet ihr bei jeder Haarwäsche verwenden. Einmal in der Woche dürfen die Haare mit einer intensiven Pflegemaske oder Haarkur verwöhnt werden. Spitzenfluid hilft euch, wenn ihr unter Spliss trotz gerade getanem Haarschnitt leiden solltet und Öl kommt regelmäßig bei trockenem Haar zum Einsatz. Im Sommer (und auch jetzt schon) solltet ihr am besten oft auf das Haare föhnen verzichten und die Haare an der Luft trocknen lassen. Warm genug ist es dafür schließlich. So sehen eure Haare auch nach ein paar Tagen Sonne noch ganz gepflegt aus.

kosemtiktasche leder cedon
Kosmetiktasche aus Leder von Cedon

Extra Glow für die Haare

moonlight dust artdeco
Moonlight Dust Haarduft von Artdeco

Wer sich an eine neue Haarfarbe hinan trauen möchte, hat jetzt den richtigen Zeitpunkt getroffen. Für Blondinen ist genau die richtige Zeit, um Strähnchen zu färben oder die Schopf ein bisschen aufzufrischen. Die Highlights finden durch die Sonne nämlich noch ein wenig Unterstützung und sehen dann ganz golden aus. Sie werden auf natürlichem Weg noch ein wenig zusätzlich aufgehellt. Aber auch Dunkelhaarige und Rotschöpfe bringen ihre Mähen auf Vordermann. Mit einem Tönung bekommen sie den richtigen Glow, um in der Sonne schön zu glänzen.

maxikleid ethno soliver
Maxikleid im Ethno- Style von S.Oliver
Sommergarderobe darf einziehen

Wer generell auch etwas für sich und seine Wohnung tun möchte, um ein wenig in Sommer- Stimmung zu kommen, sortiert nun den Kleiderschrank aus. Nicht getragene Teile wandern in die Altkleidersammlung. Alle anderen werden eingemottet und überwintern den Sommer. Die Sommergarderobe darf endlich einziehen.

Mint Kleid Soliverethno kleid soliver

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.