Parfüm – Dufte Unterteilungen

parfüm charm nenalinaNicht jedes Parfüm ist gleich. Das sollte jedem schon aufgefallen sein, der einmal in einer Parfümerie zu Gast gewesen ist. Es gibt viele verschiedene Nuancen. Dabei sind die Duftgattungen ganz individuelle. Manche Düfte kann man eben riechen und manche eher nicht. Doch fast niemand weiß, dass Düfte in verschiedene Familien eingeordnet sind. Es gibt quasi eine Überkategorie, die dann wiederum in unterschiedliche Duftcharaktere eingeordnet ist. Man muss sich das vorstellen wie bei den Farben. Rot ist zum Beispiel eine Überkategorie. Darunter zu finden sind aber auch Bordeaux, Rosa, Pink oder Magenta – eben alle Farben, die mit Rot zu tun haben. So ist es auch bei den Düften. Um einen Duft auszusuchen, ist es wichtig, ihn nicht nur auf einem Papierstreifen zu probieren, sondern auch auf der Haut. parfüm morph axumZuerst kommt die Kopfnote, danach die Herznote und die Basisnote ist die Note, die ihr den ganzen Tag riechen könnt. Erst wenn euch die Basisnote auch gefällt, solltet ihr bei einem Duft zugreifen. Heute wollen wir euch die verschiedenen Düfte in ihren Überkategorie vorstellen, damit ihr einen besseren Überblick in die Duftlandschaft bekommt.

Eight&bob herrenparfüm parfüm

Beginnen wir mit den Damendüften. Hier gibt es mehr Auswahl als bei den Herrendüften. Sie werde nicht nur in süß und blumig unterteilt, sondern in viel andere Kategorien. commedesgarcon Parfüm ScentoneBlumige Düfte sind am weitesten verbreitet und gelten als sehr bliebt. Sie wirken natürlich mit ihren Inhaltsstoffen, die meist aus Jasmin, Rose oder auch Zypresse bestehen. Zitrische Düfte sind aber genauso weit verbreitet. Sie sind für euch geeignet, wenn ihr es gern sportlich mögt und dies auch über einen Duft ausdrücken wollt. Sie wirken lebendig, belebend, lebensfreudig und frisch. Zitrone, Orange, Bergamotte und auch Grapefruit werden gern als Kopfnote benutzt, damit der Duft sich gleich voll entfalten kann. Dann gibt es noch die sogenannten Cypre- Düfte, die mit Duftnoten überzeugen, die klassisch elegant und auch selbstbewusst wirken.

commedesgarcon Parfüm girl

Für Männer und Frauen gleichermaßen gibt es orientalische Parfümsorten, die sich an Fans von 1.001 Nacht richten. Hier kann es gar nicht alternativ genug sein. Häufig sind Gewürze inbegriffen, die es in unseren Breitengraden kaum gibt. Meist wird Vanille als Basis genommen und dazu kommen orientalische Gewürze und Kräuter. Die Düfte sind sehr intensiv, teilweise süß, aber auch würzig, daher eignen sie sich für Männer und Frauen.

burberry herrenparfüm herrenduft

Die Herren haben weniger Auswahl, dafür aber auch gute Düfte. Holzige Düfte sind hier am meisten verbreitet und auch am beliebtesten. Die Duftnoten sind edel, warm und eben holzig. Meist wird Sandelholz, Moschus oder auch Patschuli für die Basisnote verwendet. Dann gibt es aber auch noch die sogenannten aquatischen Düfte, die sportlich wirken können, aber auch kühl und erfrischend. Sie sind eher für Herren geeignet, die nicht zu dick auftragen wollen und es lieber natürlich mögen.

burberry brit herrenparfümplayred commedesgarcon Parfüm

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.