|

Noch mehr Beauty- Trends für den Herbst 2015

Vor kurzem haben wir euch schon ein paar Beauty- Trends für den Herbst vorgestellt und die restlichen wollen wir euch nicht vorenthalten. Mit dabei sind dieses Mal Orangene Lider, Glamouröse Mähnen, schöne Augenbrauen, 60iger Jahre Frisuren und Kontraste im Haar. Wie alles gemacht wird, was beachtet werden muss und wie ihr die Beauty- Trends am besten stylt, verraten wir euch heute.

orange lidschatten

Ein richtiges Highlight im Herbst sind orangenen Lider. orange lippenstiftWo sonst nur Grün und Braun in dieser Jahreszeit zum Einsatz kamen, lässt sich jetzt Orange blicken und verzaubert euren Blick. Grüne und Braune Augen werden damit richtig zum Strahlen gebracht und auch die blauäugigen Damen können sich an ein eher dunkleres Orange heranwagen. Wer sich traut, kann zudem auch auf einen orangenen Lippenstift setzen, wobei das Styling dann eher abends für die Party geeignet ist.

föhn

Cool wird es in diesem Monat übrigens mit glamourösen Mähnen. föhn weißLange Zeit setzen die Stylisten bei der Fashion Week auf den Beach Weaves Look oder auch auf den Out Of Bed Look, aber diese Zeiten sind nun vergessen. Es geht auf den Winter zu und da wird es eben auch auf dem Kopf ein wenig glamouröser. Perfekt geföhnte Haare treffen auf Styling- Produkte, die das Haar so richtig zum glänzen bringen.

augenbrauen filler

Weiter geht es mit wunderschönen, dicken Augenbrauen, die es euch in diesem Jahr ganz besonders angetan haben. augenbrauen stiftDie sogenannten Power Brauen sind nicht mehr von der Bildfläche wegzudenken und ersetzen schmale Augenbrauen mit einem schönen Touch. Augenbrauen verleihen einem Gesicht Ausdruck und so sollten sie im Herbst nicht nur schmal gezupft sein, sondern eher einen Charakter vorweisen. Neu ist nun, dass das Braun der Brauen mit einem Stift auch ein wenig stärker nachgezogen werden darf, aber nur, wenn ihr sonst auf das restliche Make Up verzichtet oder es nude haltet.

hair spray

Nun kommen wir zu den 60iger Jahre Frisuren, die zusammen mit der Mode und dem passenden Make Up Einzug in euer Leben halten. eyelinerSixties Reloaded heißt es jetzt und da werden vor allem die Frisuren meterhoch getürmt. Dazu gibt es babypinke Lippen, einen XXL- Lidstrich und opulenten Schmuck, der auch im Haar Einsatz findet. Aber zurück zu den Haaren: Damit die Frisuren Halt haben, braucht ihr natürlich eine große Portion Haarspray und ein wenig geschickt im Haare an toupieren und hochstecken. Ist gar nicht so schwer, wie es aussieht. Am besten dafür ein Tutorial auf YouTube anschauen.

lockenstab

lockenstab twistZu guter Letzt kümmern wir uns noch einmal um eure Haare und zeigen euch Kontraste. Auf dem Laufsteg wurden nämlich Looks gesehen, die kontrastreicher nicht sein könnten. Es geht um glatte Haare am Ansatz, die mit Gel im Zaum gehalten werden und danach eine riesengroße Lockenmähne. Eure Haare werden dafür gekreppt oder zu üppigen Locken über Nacht aufgewickelt.

föhn lilahaarspray

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.